Über mich

 

Mein Name ist Ina Hinz, ich wurde im Jahr 1970 geboren, bin Mutter von 2 Söhnen (7 und 18 Jahre alt) und lebe seit 1996 in Essen im wunderschönen Ruhrgebiet. Nach der Geburt meines ersten Sohnes 2002 beendete ich meine Laufbahn als Bankkauffrau und begann mich für andere Dinge zu interessieren. So begann ich z.B. Yoga und Meditation zu praktizieren und beschäftigte mich mit dem Thema energetisches Heilen. Im Jahr 2012 machte ich eine Ausbildung in Magnified Healing und  in Reconnective Healing sowie einen Kurzlehrgang in systemischem Coaching.

In dieser Zeit lernte ich in dem Seminarzentrum, in dem ich Yoga praktizierte, Kuschelpartys kennen und machte die Erfahrung, wie wohltuend und heilsam achtsame Berührungen sein können. 2017 begann ich dann, mit meinem Partner zusammen Kuschelpartys zu veranstalten.

So konnte ich erleben, wie Menschen durch regelmäßiges Kuscheln positive Veränderungen in ihrem Leben erfahren konnten. Sogar Menschen, die traumatische Erfahrungen in ihrem Leben gemacht haben, konnten (begleitend zu einer Therapie) bei der Kuschelparty wieder Vertrauen fassen und körperliche Nähe wieder zulassen und genießen.

Es gibt jedoch auch Menschen, denen das Kuscheln in einer Gruppe Angst macht, oder Menschen, die aufgrund einer körperlichen Einschränkung nicht zu Kuschelpartys gehen können. Daher kam in mir der Wunsch auf, auch Einzel Kuschelsitzungen anzubieten. Seit Februar 2020 habe ich diesen Wunsch nun verwirklicht und freue mich auf viele achtsame Begegnungen  ...